Zum Hauptinhalt springen

Warum es Senioren mit weniger Medikamenten oft besser geht

Je mehr Medikamente jemand nimmt, desto höher das Risiko für unerwünschte Wirkungen. Foto: iStock

Verkannte Nebenwirkungen

So vermeiden Sie zu viele Medikamente

Mit 60 kann eine ganze Tablette nötig sein, mit 80 aber noch eine halbe, weil die Empfindlichkeit für den Wirkstoff steigt.

Oft zu intensive Therapien

Zu wenig Zeit für Patienten