Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Krankmachende Bakterien nach Basel benannt

Die detaillierte Analyse des neu entdeckten Bakteriums ergab, dass es in seinem Erbgut mehrere Gene für Toxine trägt.
Weiter nach der Werbung

Keim bisher nur in Atemwegen gefunden

SDA/amu