Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Grippesaison ist aussergewöhnlich lang

Medikamente und Tee: Ein Mann liegt krank auf dem Sofa. (Symbolbild)
Weiter nach der Werbung

Zweite Grippewelle

Im letzten Jahr war der Epidemiewert (blaue Linie) Anfang April bereits unterschritten: Anzahl wöchentliche Konsultationen aufgrund grippeähnlicher Erkrankungen, hochgerechnet auf 100'000 Einwohner. (Grafik BAG)