Zum Hauptinhalt springen

...vor 23 Jahren: Der Grossbrand von Herborn

Am 7. Juli 1987 werden bei einem verheerenden Brand über 40 Menschen verletzt, sechs davon tödlich.

Titelblatt der «Herborner Zeitung» am Tag nach dem Unglück: Hier war sogar von 50 Toten die Rede.
Titelblatt der «Herborner Zeitung» am Tag nach dem Unglück: Hier war sogar von 50 Toten die Rede.

Ein fünfachsiger Sattelzug durchquert am 7. Juli 1987 die hessische Stadt Herborn. Der Lkw ist beladen mit 28'000 Litern Benzin sowie 6000 Litern Dieselkraftstoff. Als der Fahrer die Geschwindigkeit drosseln will, versagt plötzlich die Betriebsbremsanlage das Wagens. Er knallt in eine voll besetzte Eisdiele.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.