Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wirtschafts-News im TickerEasyjet streicht mehr als 200 Flüge | BMW ruft über 61'000 Autos wegen Softwarefehler zurück

Easyjet streicht mehr als 200 Flüge
Wegen Verzögerungen an Flughäfen, Bauarbeiten und Einschränkungen in der Flugüberwachung: Easyjet streicht über 200 Flüge.
BMW muss mehr als 61'000 Autos wegen Softwarefehler zurückrufen
BMW muss Autos der Modelle X3 (im Bild), X4, und X5 zurücknehmen, die zwischen 2016 und 2022 produziert wurden.
Verstösse beim Datenschutz: Twitter muss 150 Millionen in den USA zahlen
Erster richtiger Börsengang an Schweizer Börse im 2022
Roche hat Affenpocken-PCR-Tests entwickelt
Amazon eröffnet erstes Mode-Ladengeschäft
Migros ruft zwei Sushi-Produkte zurück
Mercedes-Benz stellt 2023 komplett auf Automatik um
Der Mercedes-Benz EQC ist als Elektroauto nur mit Automatikgetriebe erhältlich, so wie es ab 2023 für alle Modelle des deutschen Herstellers gelten soll.
Sonnenblumenöl: Erleichterung bei der Deklaration
Dyson arbeitet an Haushaltsrobotern mit mechanischen Händen
Alstom blitzt mit Beschwerde gegen SBB-Milliardenauftrag ab
Walmart weitet Auslieferung mit Drohnen in den USA kräftig aus
Schröder verzichtet auf Nominierung für Gazprom-Posten
Steht wegen seiner Posten massiv in der Kritik: Gerhard Schröder.
Glencore wegen Bestechung in Grossbritannien angeklagt
Glencore-Sitz in Baar. (Archivbild)
SNB-Gewinne für die AHV: Initiative gestartet
Fall Bregy: Verfahren der Börsenaufsicht
Jeder fünfte Arbeitnehmende in der Schweiz will laut Studie den Job wechseln
Lufthansa bietet gemeinsam mit MSC für Alitalia-Nachfolgerin
Sulzer verlässt russischen Markt und startet Verkaufsprozess
IWF-Chefin Georgiewa erwartet keine globale Rezession

Redaktion Wirtschaft