Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Zwischenstaatliche Konflikte für WEF die grösste Bedrohung

Nicht nur zwischenstaatliche Krisen seien eine Bedrohung, sondern auch Cyberangriffe oder eine Wasserkrise: Klaus Schwab, Gründer und Präsident des WEF während einer Pressekonferenz in Cologny. (14.01.2015)
Weiter nach der Werbung

Wasserkrise wäre am schlimmsten

SDA/rsz