Zum Hauptinhalt springen

Versicherungen Swiss-Life-Aktie nach Halbjahreszahlen deutlich im Plus

Die Aktie des Lebensversicherers Swiss Life hat am Freitagmorgen nach Vorlage der Halbjahreszahlen deutlich zugelegt.

Der Titel notierte um 10 Uhr um 3,6 Prozent fester auf 105,50 Franken. Das war das deutlichste Plus unter den 30 grössten Schweizer Börsenwerten, die im Swiss Leader Index (SLI) vereinigt sind. Der SLI notierte derweil 0,4 Prozent fester. Analysten zeigten sich gegenüber der Finanznachrichtenagentur AWP vom Swiss-Life-Semesterergebnis vollauf überzeugt. Sowohl Bruttoprämien als auch Betriebs- und Reinergebnis lagen teilweise deutlich über den Schätzungen. Zudem signalisierten die Firmenverantwortlichen Zuversicht für die zweite Jahreshälfte. Dem Lebensversicherungskonzern seien sowohl auf der Kostenseite als auch bei der Stärkung des Eigenkapitals weitere Fortschritte gelungen, kommentierten Analysten. Die Gewinnentwicklung sei allerdings von umfangreichen realisierten Gewinnen auf dem Wertschriftenportfolio künstlich aufgebläht worden. Und Fragen gebe es weiterhin auch zur Finanzmaklertochter AWD.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch