Zum Hauptinhalt springen

Zypern-Debakel lässt Schweizer Grossbanken besser aussehen

Ökonomen sehen den Beginn einer stärkeren Selektion zwischen Finanzhäusern in Europa. Investoren würden Banken differenzierter nach Risiken beurteilen.

Wieder vermehrt gesucht als sicherer Hafen für Geldanlagen? Die Grossbanken UBS und Credit Suisse am Zürcher Paradeplatz.
Wieder vermehrt gesucht als sicherer Hafen für Geldanlagen? Die Grossbanken UBS und Credit Suisse am Zürcher Paradeplatz.
Keystone

Die geplante Sonderabgabe auf Kundeneinlagen, mit der die EU die zyprischen Banken rekapitalisieren will, hat in den internationalen Finanzmärkten für Nervosität gesorgt, aber keine Panik ausgelöst. Die Beteuerung von EU-Kommissar Olli Rehn, es handle sich um eine einmalige Massnahme, ist nach Auffassung von Ökonomen insofern glaubwürdig, als der kleine Mittelmeerstaat mit seinem nach isländischem Vorbild aufgeblähten Bankensektor in der Tat einen Spezialfall darstellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.