Zum Hauptinhalt springen

Zahlungsmoral der Krankenkassen: Enorme Unterschiede

Die besten Kassen brauchen höchstens drei Tage, um die von Patienten eingereichten Rechnungen zu begleichen. Es kann aber auch viel länger dauern.

Vor allem Westschweizer Krankenkassen lassen einige Zeit verstreichen, bis sie die Arztrechnungen ihrer Versicherten bezahlen.
Vor allem Westschweizer Krankenkassen lassen einige Zeit verstreichen, bis sie die Arztrechnungen ihrer Versicherten bezahlen.
Gaetan Bally, Keystone

Vergleiche zwischen Krankenkassen beziehen sich in aller Regel auf die Prämien, zumal der Leistungsumfang in der Grundversicherung gesetzlich geregelt und damit branchenweit einheitlich ist. Dennoch gibt es erhebliche Leistungsunterschiede, wie der Online-Vergleichsdienst Moneyland.ch ermittelt hat. Besonders deutlich werden diese bei der Rückerstattungsdauer von Rechnungsbeträgen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.