Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wie Stadler Rail versucht, die Chinesen abzuwehren

Steht persönlich hinter der Finanzierung der neuen Züge: Peter Spuhler. Foto: Keystone
Weiter nach der Werbung

In Europa angekommen

Produktionshalle von CRRC in der chinesischen Stadt Zhuzhou. Foto: Keystone
Stadler-CEO Peter Spuhler am Roll-out des neuen Hochgeschwindigkeitszuges «Giruno». Foto: Keystone/Gian Ehrenzeller

Loks für Österreicher?