Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wie man Steinbrück den Steuerdeal schmackhaft machen könnte

Welche Zugeständnisse wird Finanzminister Wolfgang Schäuble der Opposition noch machen müssen, um das Steuerabkommen mit der Schweiz zu retten?: Der im Jahr 2009 scheidende Finanzminister Peer Steinbrueck (rechts) und sein Nachfolger Wolfgang Schäuble bei der damaligen Amtsübergabe im Finanzministerium in Berlin.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin