Zum Hauptinhalt springen

Wie Banden Kokain in Schweizer Schiffen nach Europa schmuggeln

Die Behörden von Philadelphia präsentieren im Juni ihren Rekordfund: Auf dem Schweizer Frachter MSC Gayane waren fast 20 Tonnen Kokain beschlagnahmt worden. Foto: Bastiaan Slabbers (Nurphoto)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.