Zum Hauptinhalt springen

Was tat Julius Bär im Devisen-Chat-Raum?

Bei Julius Bär heisst es, dass man als Nummer 60 im weltweiten Devisenmarkt nicht zu jenen Grossbanken gehört, die den Londoner Fix unter sich ausmachen. Foto: Keystone

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.