Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Was der Deutsche-Bank-Taucher für UBS und CS bedeutet

Die Deutsche Bank schreibt im vierten Quartal einen Verlust von 1,15 Milliarden Euro: Ein Mann vor den Londoner Büros der Deutschen Bank.
Vor allem das Investment Banking hat stark gelitten: Anshu Jain, Co-Chef der Deutschen Bank, spricht an einer Veranstaltung in Frankfurt.
Drohen der UBS neue Bussen? Sergio Ermotti, Chef der Grossbank, legt die Zahlen am 4. Februar vor.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin