Zum Hauptinhalt springen

Swiss überflügelt alle europäischen Airlines

In einem Vergleich erhält die Schweizer Fluggesellschaft gute Noten – vor allem wegen der Crew. Kritik gibts für die engen Platzverhältnisse.

Emirates gehört im Ranking der «Handelszeitung» zu den zehn besten Fluggesellschaften der Welt: Ein Airbus A380 am internationalen Flughafen in Sydney. (Archiv-Bild)
Emirates gehört im Ranking der «Handelszeitung» zu den zehn besten Fluggesellschaften der Welt: Ein Airbus A380 am internationalen Flughafen in Sydney. (Archiv-Bild)
Rob Griffith, Keystone
Um einen Rang schlechter als im Vorjahr schnitt British Airways ab. (Archiv-Bild)
Um einen Rang schlechter als im Vorjahr schnitt British Airways ab. (Archiv-Bild)
Andy Rain, Keystone
Luxuriöse Bussinessclass und viel Beinfreiheit in der Economy: Damit lässt Qatar Airways alle Konkurrenten hinter sich. (Archiv-Bild)
Luxuriöse Bussinessclass und viel Beinfreiheit in der Economy: Damit lässt Qatar Airways alle Konkurrenten hinter sich. (Archiv-Bild)
AP Photo/Francois Mori, Keystone
1 / 10

Gegen die Luxusausstattung der Qatar Airways und Singapore Airlines kommt die Schweizer Fluggesellschaft in einem weltweiten Airline-Vergleich nicht an. Aber in Europa hat die Swiss die Nase vorn. Im aktuellen Ranking der «Handelszeitung» landet sie auf Platz 7 – und damit noch vor der Lufthansa und allen anderen europäischen Airlines.

Gute Noten gibt es vor allem für die gut geschulte Crew, die auch auf grundlegende Dinge wie saubere Toiletten achte. Das Essensangebot mit Schweizer Produkten kommt ebenfalls gut an. Kritik gibt es für die engen Platzverhältnisse in der Economy-Klasse, Verspätungen und die unflexible Reaktion auf Reklamationen. Im Vergleich zum Vorjahr hat die Swiss denn auch einen Platz im Ranking eingebüsst.

Gratis-WLAN in der Economy

Spitzenreiter Qatar Airways punktet vor allem mit dem grössten Luxus in der Businessclass, viel Beinfreiheit in der Economy, dem Unterhaltungsangebot und Details wie Erfrischungstüchern aus Stoff, zwei Mahlzeiten auf längeren Flügen und 15 Minuten kostenlosem WLAN auch in der Economy.

Das Airline-Ranking 2016 basiert auf Flugtests der «Handelszeitung», Einschätzungen von Vielfliegern, Travel-Managern, Reisebürofilialleitern sowie internationalen Airline-Ratings.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch