Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Schock für Sika

Informieren an einer Medien- und Analystenkonferenz zur geplanten Übernahme: Paul Hälg, Präsident des Verwaltungsrates (links), und Sika-CEO Jan Jenisch. (8. Dezember 2014)
Spannungen in der Konzernleitung nach dem Übernahmeangebot der Saint-Gobain-Gruppe: Logo am Sitz der Sika in Baar. (31. März 2010)
Mit Bauchemie gross geworden: Manager in einem Sika-Lager.
1 / 6
Weiter nach der Werbung

Dominanz einer Familie sichern

Management wehrt sich

Forsche Akquisitionsstrategie

Die Wettbewerbsbehörden entscheiden