Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Sawiris verliert Millionen für Andermatt

In Andermatt geht es dem Ägypter zu langsam vorwärts, aber er kann damit leben, wie er sagt: Samih Sawiris (l.) mit Franz-Xaver Simmen, dem Chef der Andermatt Swiss Alps AG. (23. November 2016)
In Andermatt wurde Ende November 2016 gefeiert: Mit dem Richtfest für das 4-Sterne-Hotel und das Appartement-Haus Gotthard kommt das Projekt von Samih Sawiris einen Schritt weiter. (23. November 2016)
Die Skigebiete von Andermatt und Sedrun sollen mit neuen Anlagen verbunden werden. (26. September 2016)
1 / 11
Weiter nach der Werbung

Millionenverluste wegen Ganzjahresbetrieb

Sorge um Schweizer Tourismus

«Reine Papierverluste»

Hirnwäsche für tolerante Ägypter