Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

ÖV-Preise: Einzelfahrten sind teuer, Abos vorteilhaft

Sind die öffentlichen Verkehrsmittel in der Schweiz tatsächlich überteuert?
Die dritte Preisvergleichsstudie, die vom Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr Litra und vom Verein Direkter Verkehr Schweiz ch-direct vorgestellt wurde, widerlegt dieses Vorurteil zumindest teilweise.
Vergleichsweise teuer seien hingegen Einzelfahrten in der Schweiz - insbesondere bei Reisen im Metropolitanraum und zwischen zwei Städten, heisst es in der Studie.
1 / 10
Weiter nach der Werbung

Teure Einzelbillette

Weitere Preisdifferenzierungen geplant

SDA/ij