Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nokia baut 10'000 Stellen ab

Bereits 2008 schloss der Konzern eine Produktionsstätte in Deutschland, nun muss ein weiterer Standort dran glauben: Ehemalige Nokia-Fabrik in Bochum. (12. Februar 2008)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Milliarden-Verlust im ersten Quartal

Hohe Restrukturierungskosten

Diamanten-Handys weg

SDA/ami