Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Microsoft streicht bis zu 18'000 Stellen

Streicht bis zu 18'000 Stellen: Das Microsoft-Logo vor dem Besucherzentrum in Redmond. (3. Juli 2014)
Kündigte den Abbau an: Firmenchef Satya Nadella. (Archivbild)
Im Februar der Welt präsentiert, jetzt wird es eingestellt: Das Nokia X, das Googles Android-Betriebssystem verwendet. (24. Februar 2014)
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Nokia muss sich anpassen

Günstigere Smartphones

SDA/mw