Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Krebsverdacht: Verbot von Syngenta-Pestiziden gefordert

Etliche der umstrittenen Syngenta-Unkrautvertilger sind in der Schweiz und in der EU nicht mehr zugelassen. In Staaten wie Brasilien, Argentinien oder Indien würden sie aber weiterhin verkauft, schreibt Public Eye. Foto: Reuters
Weiter nach der Werbung

Fast 4 Milliarden Umsatz mit gefährlichen Pestiziden

Wichtigster Markt Brasilien

Syngenta-Chef sieht «keinen zweiten Glyphosat-Fall»