Zum Hauptinhalt springen

Keine Feststimmung bei Tiffany

Das Luxushaus kann die Folgen des Streits mit der Swatch Group nicht locker wegstecken, bleibt aber ungefährdet: Tiffany-Filiale in Boston, USA.
Zu Beginn sah alles nach einer perfekten Beziehung aus: Nick Hayek, CEO der Swatch Group, und Michael Kowalski, CEO von Tiffany, verkünden am 5. Dezember 2007 ihre Zusammenarbeit in New York.
Die Tiffany-Filiale an der Wall Street von innen.
1 / 7

Viel Geld für die Ertragskraft von Tiffany...

...aber keine existenzielle Gefahr