Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Jagd auf die «Balkan Bandits»

«Der Knabe mit der roten Weste» ist gut bewacht: Die serbische Polizei verhaftete drei Kunsträuber.
Der französische Impressionist Paul Cézanne malte das Bild um 1890. Der Zürcher Emil Georg Bührle kaufte es 1948 für einen «Spottpreis» von 400'000 Franken.
Hier wurden im Februar 2008 neben Cézanne drei weitere wertvolle Gemälde von Degas, Van Gogh und Monet geraubt: Die Sammlung Emil Georg Bührle im Zürcher Kreis 8.
1 / 5