Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ist der Airbus A380 am Ende?

Die Flügelspitzen sollen grösser sein, der Durst dafür kleiner: der Airbus A380plus.
Um vier Prozent kann der Kerosinverbrauch laut Airbus dank der abgeknickten Flügelenden gesenkt werden.
Airbus steckt in der Krise: 2018 sollen nur noch zwölf, ab 2019 jährlich nur noch acht der Superjumbos gebaut werden.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Nur noch acht pro Jahr

Kommt die Verschrottung?

Ende der Produktion?