Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Fiat-Chef mit 34

Der Alte und der Neue: Di Montezemolo mit John Elkann vor der Presse am 20. April in Turin.
Weiter nach der Werbung

Verluste im vergangenen Geschäftsjahr

ddp/raa