Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ein Gast kann frühstücken, wann und wo er will – das ist Luxus»

Wurde vom «Gault Millau» zum Hotel des Jahres auserkoren: Das Parkhotel Vitznau am Vierwaldstättersee. (7. März 2013)
Das Nobelhotel wurde 2013 für rund 270 Millionen Franken umgebaut: Bauvisiere stehen vor dem Parkhotel Vitznau. (7. März 2013)
Die Junior-Suite Le Temps des Parkhotels Vitznau.
1 / 6

Herr Langenegger, das Parkhotel Vitznau ist «Gault Millau»-Hotel des Jahres 2014. Klingt gut, nicht?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin