Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ein Desaster für Orell Füsslis Sicherheitsdruck

Die Tausendernoten im Betrag von rund 1,8 Millionen Franken wurden während des Produktionsprozesses in der Sicherheitsdruckerei von Orell Füssli gestohlen: Logo von Orell Füssli an einem Gebäude in Zürich.
Der Diebstahl fand bereits 2012 statt. Aus Rücksicht vor den laufenden Ermittlungen der Bundesanwaltschaft sei die Öffentlichkeit nicht früher über den Fall informiert worden: Nationalbankpräsident Thomas Jordan.
1 / 2
Weiter nach der Werbung

Rücktritt beim Sicherheitsdruck

Einst wichtiges Standbein

Sicherheitsdispositiv überprüft

SDA/rub