Zum Hauptinhalt springen

«Die mechanische Uhr hat eine Seele»

Jean-Claude Biver ist die Unruh in Person. Er machte die Luxusmarken Blancpain und Hublot zum Begriff, wirbt aber lieber mit Fussball als mit Polo.

«Chinesische Millionäre tragen fast alle Schweizer Luxusuhren»: Hublot-Manager Jean-Claude Biver.
«Chinesische Millionäre tragen fast alle Schweizer Luxusuhren»: Hublot-Manager Jean-Claude Biver.
Keystone

Die Schweizer Uhrenindustrie ist nach der Katerstimmung 2009 euphorisch, überall wird ausgebaut. Entsteht da eine Uhrenblase?

Nein, nein, nie. 2008 war das beste Uhrenjahr je. Als die Finanzkrise kam, hiess es:«Wir haben es ja gesagt, dass die Uhrenindustrie in einer Blase steckt.» Doch die boomende Nachfrage war real. Okay, 2009 gab es einen Einbruch, aber 2010 war für uns noch besser als 2008, der beste Beweis, dass da keine Blase war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.