Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der Schock von Villeret

Als die Steuererträge der Firma Straumann (weisses Industriegebäude vorne links) ausblieben, geriet die Gemeinde Villeret in finanzielle Schwierigkeiten.
«Heute geht es uns besser als vor dem Absturz», sagt Richard Habegger, Präsident der Gemeinde Villeret.
Enge Bindung:  So wie die Kraftwerke Oberhasli mit dem abgebildeten Grimselsee und der Staumauer verbunden sind, ist auch die Gemeinde Guttannen auf die Steuereinnahmen der KWO angewiesen.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.