Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Das Wichtigste: Er ist kein Investmentbanker»

Der neue Mann an der Spitze der Credit Suisse: Tidjane Thiam spricht an einer Pressekonferenz in Zürich über seinen künftigen Posten. (10. März 2015)
Der ivorisch-französische Topmanager wird Brady Dougan (r.) im Juni als CEO ablösen. (10. März 2015)
Er ist der Nachfolger des abtretenden CS-Chefs Brady Dougan: Der 52-jährige Tidjane Thiam. (18. September 2013)
1 / 8
Weiter nach der Werbung

Spekulationen um Neuausrichtung

Keine Investmentbanker mehr an der Spitze

«Nur griechische Banken performten schlechter»

Hautfarbe gibt zu reden