Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Das ist etwa so, wie wenn ein Kaffee 4390 Franken kosten würde»

Will «dieser unnötigen jahrzehntelangen Abzocke» jetzt endlich den Riegel schieben: Konsumentenschützerin Sara Stalder. Foto: Keystone
Weiter nach der Werbung

Rechtsgutachten widerspricht Bakom

Verordnung in der Vernehmlassung

Bakom gibt nicht nach

SDA