Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«... dann wäre das die Ausrufung eines Wirtschaftskriegs»

Er will auf einen Wirtschaftskrieg politisch oder auf andere Weise reagieren: Ministerpräsident Dmitri Medwedew.
Weiter nach der Werbung

Sanktionen treten am 22. August in Kraft

Russische Notenbank beruhigt

SDA