Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Dann hätte Apple die Macht, Google lahmzulegen»

«Für Apple geht es im Wesentlichen darum, den Markt zu segmentieren», sagt Experte Stuart O'Gorman: Kunde mit seinem iPad ausserhalb des Apple Store in Shanghai.
Beim iPod war diese Strategie von Erfolg gekrönt – drei von vier MP3-Tracks laufen über iTunes: iPod-touch-Geräte, ausgestellt in San Francisco.
«Microsoft hat den Schlüssel ohnehin schon erhalten», sagt Finanzanalyst Stuart O'Gorman: Nokia-CEO Stephen Elop bei der Vorstellung des neuen Nokia Lumia 820 und 920 in New York City.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.