Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

CS soll in russischen Korruptionsskandal verwickelt sein

Wurde enteignet: William Browder, CEO des Hermitage Capital Management.
Deckte den Skandal auf und starb später im Gefängnis: Der russische Anwalt Sergei Magnitsky.
Findet das Vorgehen der Credit Suisse fahrlässig: Geldwäscherei-Experte Mark Pieth.
1 / 5
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

20 Millionen flossen in die Schweiz

CS beruft sich auf geltendes Recht