Zum Hauptinhalt springen

Analysten sprechen von einem «Desaster»

Die CS spart schneller: Die Schweizer Grossbank baut 4000 Stellen ab und macht 2015 einen riesen Verlust.
Screenshot: Bloomberg TV
Quelle: finanzen.ch