Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Collardi zementiert seine Macht

Mit 42 Jahren einer der jüngsten Schweizer Bankenchefs: Boris Collardi an einer Pressekonferenz (Februar 2015).
Collardi bleibt nicht nur bei Julius Bär, sondern besetzt auch sein Führungsteam an mehreren Stellen neu, wie die Bank heute überraschend mitgeteilt hat. (3. Februar 2014)
Mit dem Coup und weiteren Zukäufen schaffte es Collardi, die verwalteten Kundenvermögen auf über 300 Milliarden Franken zu hieven. (10 Juni 2016)
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.