Zum Hauptinhalt springen

AWD-Chef kauft Swiss Life-Anteile zu

Carsten Maschmeyer, der Chef des deutschen Finanzdienstleisters AWD, hat seine Beteiligung an der Swiss Life auf 3,48 Prozent ausgebaut.

Swiss Life hat letztes Jahr AWD von Maschmeyer übernommen. Maschmeyer hat danach angekündigt, bei Swiss Life eine Beteiligung von 10 Prozent anzustreben. Damit wäre Maschmeyer grösster Einzelaktionär des Lebensversicherers.

SDA/cpm

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch