Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Am meisten leiden die Warenhäuser

Das schmerzt vor allem die Schweizer Detaillisten in Grenznähe: Jugendliche beim Einkaufen im deutschen Konstanz. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung

Pflegeprodukte sind den Kunden zu teuer

Preise steigen im Ausland tendenziell an

Äpfel mit Birnen verglichen

SDA/fko