ABO+

Migros-Regionalchef betreibt eine Fluglinie

Damien Pillers Speedwings besitzt sieben Businessjets. Er will Payerne zum Zentrum für Geschäftsfliegerei machen.

Mit Speedwings in Payerne gelandet: Damien Piller. Foto: VQH

Mit Speedwings in Payerne gelandet: Damien Piller. Foto: VQH

Damien Piller ist auch Airline-Besitzer. Der 62-jährige Präsident der Migros-Genossenschaft Neuenburg-Freiburg steht an der Spitze von Speedwings, einer Gesellschaft, die Flugverbindungen für Geschäftsleute anbietet. Kunden, die es sich leisten können, stehen sieben Privatjets zur Verfügung: eine Cessna Citation Excel – das gleiche Modell wird von der Eidgenossenschaft als sogenannter Bundesratsjet verwendet –, drei Embraer 300 Motion und drei kleinere Cessna Citation.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt