Zum Hauptinhalt springen

Twitter reagierte nicht mehr

Bei Twitter gab es offenbar eine massive Störung. Nutzer meldeten weltweit Probleme.

Offenbar gibt es beim Kurznachrichtendienst Twitter eine massive technische Störung. Nutzer melden weltweit Probleme. Die App und die Startseite sind derzeit nicht erreichbar.

Am meisten von der Störung betroffen sind Metropolen wie London und Paris, wie ein Blick auf die Karte von «allestörungen.ch» zeigt.

Nach 17 Uhr, etwa eine Stunde nachdem die Störungen vermehrt auftraten, schienen die Probleme wieder behoben zu sein.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch