Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Tourismusbüros vor dem Aus

Trotz Digitalisierung brauche es aber weiterhin Spezialisten vor Ort: Blick in die Rue du Marche in La Neuveville im Berner Jura. (Archivbild)
«Die Digitalisierung ermöglicht neue Formen der Zusammenarbeit und neue Dienstleistungen»: Schweiz-Tourismus-Direktor sieht neue Chancen.
Der Genfer Regierungsrat Pierre Maudet sprach von einer Neuverteilung der Arbeit in der Branche, nicht aber von einer Reduktion von Arbeitsplätzen.
1 / 3
Weiter nach der Werbung

Maudet: Kein Stellenabbau

Jürg Schmid geht

SDA/woz