Zum Hauptinhalt springen

Swissmetal vollzieht Verkauf der Tochter Lüdenscheid GmbH an LBIS

Die sich in Liquidation befindende Kupferprodukte- Herstellerin Swissmetal hat den Verkauf einer Tochter-Gesellschaft in Deutschland vollzogen.

Wie das Unternehmen am Dienstagabend bekannt gab, konnte die Beteiligung an der Swissmetal Lüdenscheid GmbH auf die LBIS übertragen werden. Die LBIS steht im Mehrheitsbesitz des französischen Unternehmens Le Bronze Industriel SAS, das ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Herstellung von Kupferlegierungsprodukten sei. Zudem hat die Swissmetal Industries die Verhandlungen über einen direkt per 1. Juli 2012 anschliessenden neuen Sozialplan erfolgreich zum Abschluss gebracht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch