Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Swisscom verteidigt die fünf Franken pro Monat

Die Preiserhöhungen zählen nicht zur Strategie: «Wir investieren massiv in die Infrastruktur und bieten immer mehr», sagt Swisscom-CFO Mario Rossi. (Archivbild) Bild: Ruben Sprich/Reuters
Weiter nach der Werbung

Politik im Sinn der Swisscom

SDA/oli