Zum Hauptinhalt springen

SF Meteo bald ohne Wetterfee Cécile Bähler

Wettermoderatorin Cécile Bähler verlässt das Schweizer Fernsehen.

Sie und ihr Partner erwarteten im Herbst ihr erstes Kind, heisst es in einer Mitteilung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) vom Mittwoch. Bähler moderiert SF Meteo seit 2005. Die 29-jährige Bernerin gibt diese Funktion im Spätsommer auf. Was sie nach dem Mutterschaftsurlaub macht, ist noch unklar. Laut Mitteilung ist sie offen für Projekte innerhalb und ausserhalb von SRF.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch