Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Tourismus atmet auf

Sommer in den Bergen. Vor allem in den Monaten Mai und Juni haben die Schweizer Hoteliers eine starke Zunahme an Gästezahlen verzeichnet.

«Das Schlimmste ist vorbei»