Zum Hauptinhalt springen

Schweiter übernimmt irische Firma

Das Industrieunternehmen Schweiter Technologies übernimmt die irische Firma Foamalite in Loch Gowna.

Mit der Übernahme baut Schweiter seine Marktstellung im Bereich Schaumplatten in Europa weiter aus. Der Kaufpreis belaufe sich auf einen «einstelligen Millionen Euro»-Betragt, teilte Schweiter am Donnerstagabend mit. Das übernommene irische Unternehmen mit 70 Mitarbeitenden erzielte 2011 einen Umsatz von rund 25 Millionen Euro. Der Vollzug der Transaktion werde vor Ende Juni 2012 erwartet. Foamalite produziert und vertreibt gemäss Schweiter PVC Schaumplatten sowie Kunststoffplatten aus PET und bedient in seinen Segmenten den gesamten europäischen Markt. Die auf PET Basis hergestellten Produkte nähmen eine führende Marktstellung ein und verfügten aufgrund von überlegenen Materialeigenschaften von PET über erhebliches Wachstumspotential, heisst es in der Mitteilung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch