Zum Hauptinhalt springen

Rücktritt der Edisun Power-Chefin Mirjana Blume

Beim Solarstromproduzenten Edisun Power kommt es zu einem Führungswechsel: Die Unternehmenschefin Mirjana Blume scheidet per 4.

Quartal 2011 aus. Sie verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich einer neuen Aufgabe ausserhalb der Solarbranche zu widmen, teilte die Edisun Power Gruppe am Mittwoch mit. Über die Nachfolgeregelung werde der Verwaltungsrat zu gegebener Zeit informieren, heisst es weiter. Blume war zunächst Finanzchefin der Edisun und hatte den Chefposten im Frühling 2009 nach dem Abgang von Robert Kröni übernommen. Im Februar 2010 übernahm sie zusätzlich zur CEO-Funktion auch wieder die Funktion des Finanzchefs (CFO), nachdem der damalige Finanzchef Marc Ledergerber seinen Rücktritt erklärt hatte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch