Zum Hauptinhalt springen

René Cotting wird neuer Finanzchef bei ABB in der Schweiz

Der Technologiekonzern ABB hat für seine Schweizer Ländergesellschaft einen neuen Finanzchef bestimmt.

So wird René Cotting per 1. Januar 2013 neu als CFO tätig sein und zugleich Einsitz in die Geschäftsleitung erhalten, wie ABB am Mittwoch mitteilt. Cotting folgt damit auf Rajagopal Kannabiran, der auf denselben Zeitpunkt im ABB-Konzern die Leitung der Group Function Reporting & Consolidation übernimmt. Cotting ist den Angaben zufolge seit 1995 für den ABB-Konzern in verschiedenen Positionen im Finanzbereich in der Schweiz und in den USA tätig. Seit 2009 ist er Leiter der Abteilung Financial Planning & Corporate Control am ABB-Hauptsitz in Zürich-Oerlikon.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch