Zum Hauptinhalt springen

Power Integrations übernimmt Bieler Firma Concept

Das Bieler Unternehmen Concept wird Teil des Stromunternehmens Power Integrations.

Die US-amerikanische Firma ist der weltweit grösste Hersteller von integrierten Hochspannungsschaltkreisen zur energieeffizienten Leistungsumwandlung. Wie Concept am Montag mitteilte, haben die beiden Unternehmen eine Übernahmevereinbarung unterzeichnet. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. Concept entwickelt hoch integrierte Treiber, die bei der Leistungsumwandlung im Hochspannungsbereich eingesetzt werden. Zu den Anwendungen zählen unter anderem Umrichter für industrielle Antriebslösungen, Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, Zug- und Strassenbahnantriebe oder Elektrofahrzeuge. Das 1986 gegründete Bieler Unternehmen beschäftigt 65 Mitarbeitende. Mit der Übernahme von Concept will Power Integrations seine Stromumwandlungslösungen im Hochspannungsbereich ergänzen, wie das Unternehmen schreibt. Im Bereich der sogenannt sauberen Energien wie den erneuerbaren Energien, elektrischen Fahrzeugen und hocheffizienten industriellen Antrieben werde Power Integrations dank der Treibertechnologie von Concept noch stärker, lässt sich Konzernchef Balu Balakrishnan in der Mitteilung zitieren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch