Zum Hauptinhalt springen

ÖVAG erwartet Konzernverlust von bis zu 750 Millionen Euro